Professur für VWL II


Campus-Flair, enge Vernetzung und eine persönliche Atmosphäre charakterisieren den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Justus-Liebig-Universität Gießen. Die Professur für VWL II ist eine von acht volkswirtschaftlichen Professuren und bietet Lehrveranstaltungen für alle Bachelor- und Masterstudiengänge des Fachbereichs an.


Öffentliche Finanzen

Das Fach „Öffentliche Finanzen" widmet sich den ökonomischen Aktivitäten des Staates, insbesondere den öffentlichen Einnahmen und Ausgaben. Die staatliche Wirtschaftstätigkeit betrifft die Allokation der Ressourcen, die Stabilisierung von Sozialprodukt und Beschäftigung sowie die Verteilung von Einkommen und Vermögen. Die Finanzwissenschaft umfasst eine ökonomische Analyse staatlicher Entscheidungen und politischer Prozesse.

Angesichts vielfältiger und umfassender Eingriffe in das Wirtschaftsgeschehen erfordert die Analyse ökonomischer Phänomene und wirtschaftspolitischer Maßnahmen fundierte Kenntnisse der Finanzwissenschaft. Das Fach Öffentliche Finanzen ist daher essentieller Bestandteil volkswirtschaftlicher und sinnvolle Ergänzung betriebswirtschaftlicher Studiengänge.